Wer wir sind

Der Kfz-Meisterbetrieb Gellweiler & Eckes, gegründet am 11. Juli 1989 durch die verschwägerten Firmeninhaber Friedhelm Gellweiler und Wolfgang Eckes, wurde zunächst nur zum Nebenerwerb angemeldet. Unfallinstandsetzungen und Reparaturen aller Art an Kraftfahrzeugen, Landmaschinen und Motorgartengeräten zählten zu den damaligen Aufgaben. Am 01.10.1997 beschlossen die Inhaber mit einem zusätzlichen Kfz-Meister Thomas Spengler in den Vollzeiterwerb überzugehen.
Christian Gellweiler, der Sohn von Friedhelm Gellweiler, verstärkte nach seiner Kfz-Gesellenprüfung im Februar 2006 und der bestandenen Meisterprüfung im April 2007 das bestehende Team. Seit April 2010 vervollständigt auch der Sohn von Wolfgang Eckes, Sebastian Eckes, nach abgeschlossener Gesellenprüfung den Familienbetrieb. 
Durch den Bau zweier neuer Hallen, sowie eines Reifenlagers und die Investitionen in neue Anlagen u.a. Prüfstraße, AU-Motortest-Diagnosegeräte, Klimaservicegeräte und Reifenmontiermaschinen wurde der Betrieb für die Zukunft gerüstet.

 

Nun mehr nach über 25 Jahren, arbeiten derzeit drei Kfz-Meister, ein Landmaschinen-Mechaniker-Meister und ein Geselle bei der Firma Gellweiler & Eckes, darunter auch die beiden Söhne der Firmeninhaber. Mit viel Know How und moderner Technik werden die täglichen Herausforderungen bewältigt. Auf Kundenzufriedenheit und Nähe wurde damals, sowie heute großen Wert gelegt. Für die Mobilität der Kunden, sorgen mehrere Ersatzfahrzeuge und ein Abschleppservice. Umständliche Fahrzeugannahmen gibt es hier nicht. Sie finden immer einen Ansprechpartner, der sie fachlich berät und betreut.